Kleine Taube ganz groß – Croatia Teil 5

Stolz schreitet eine scheinbar riesige Taube über die so winzig wirkende Stadt Pula. Pula ist die größte Stadt Istriens und dennoch ist sie unter der Taube so winzig klein. Was ist hier los? Die Invasion der Riesentauben? Ein Horrorfilm? Natürlich nicht, es ist zum Glück nichts von Beidem. Ich stelle mir gerade vor, was wäre … Kleine Taube ganz groß – Croatia Teil 5 weiterlesen

Der Baum des flüssigen Goldes – Croatia Teil 4

Wo man hinschaut, entdeckt man in Kroatien kleine und größere Olivenhaine. Romantisch schlängeln sich die verwinkelten Haine durch die Küstenregion. Von hier kommen die weltweit hochwertigsten Olivenöle und um zweiten Mal wurde in diesem Jahr das Kroatische Olivenöl, von einer italienischen Jury, zum besten Olivenöl der Welt gekürt. Die Kroatischen Olivenölbauern legen wert darauf ihre … Der Baum des flüssigen Goldes – Croatia Teil 4 weiterlesen

Malerisch, stimmungsvoll und unvergesslich – Croatia Teil 3

Der Urlaub ist nun schon ein paar Tage vorbei, die Fotos sind sortiert und der Alltag hat uns wieder fest im Griff.  Mit tollen Erinnerungen im Herzen schaue ich mir die Urlaubsbilder an und reise in Gedanken noch einmal zurück an die Adria. Unvergesslich bleiben die stimmungsvollen und malerischen  Landschaften, die kleinen, idyllisch verträumten Gassen … Malerisch, stimmungsvoll und unvergesslich – Croatia Teil 3 weiterlesen

Stürmische Zeiten – Croatia Teil 2

Den gesamten gestrigen Tag gab es ein Wechselspiel von Sonne und Wolken. Am Abend setzten sich dann leider doch die dunklen Wolken durch. Uns bescherte das einen durchnässten Heimweg von unserem abendlichen Schlendergang, durch die Gassen von Porec. Es gab mehrere starke Gewitter mit Starkregen und heftigem Wind. Laut und nass verabschiedete sich dieser Tag … Stürmische Zeiten – Croatia Teil 2 weiterlesen

Auf und davon – Croatia Teil 1

Fast 1000 km von daheim weg… endlich Urlaub in Kroatien! Das erste Mal seit vielen Jahren habe ich den Mut, allein mit meiner Tochter, im Urlaub, ins Ausland zu fahren. Meist habe ich die Entscheidung bis auf den letzten "Drücker" vor mir her geschoben, nur um letztendlich dann doch in unserem Heimatland Urlaub zu machen. … Auf und davon – Croatia Teil 1 weiterlesen

Berauschender Mohn

Gestern bin ich in den Genuss des Anblicks eines leider schon fast verblühten Mohnfeldes gekommen. Schon allein das Betrachten des Feldes war berauschend. Wenn man nur daran denkt, wie "beglückend" erst der Milchsaft der Gesamtheit der Pflanzen des gesamten Feldes sein muss. Wusstet ihr zum Beispiel, das der Anbau dieser Pflanze in Deutschland verboten ist? … Berauschender Mohn weiterlesen

„Graue“ Wolken

Heute strahlte schon wieder die Sonne, nachdem es gestern mancherorts sprichwörtlich wie aus Eimern geschüttet hat. Beim Auftauchen der ersten dunklen Wolken habe ich mir meine Kamera geschnappt und den Tanz der Wolken eingefangen. Immer wieder ein beeindruckendes Schauspiel. Heute habe ich bei Sonnenschein die Fotos in Graustufen gewandelt und noch ein wenig bearbeitet. Was daraus … „Graue“ Wolken weiterlesen

Auf die Boote…fertig…los!

Samstag morgen um 7 in meinem Schlafzimmer. Der Wecker klingelt. Nicht ausschlafen. Gar nicht schön… Heute findet die sogenannte "Rotkäppchen-Fahrt" der Vereins "Mountain & River" statt. Ein Sportverein für Kanu- und Freizeitsport. Ein großer Teil meiner Familie und meine Tochter, sind schon seit vielen Jahren aktive Mitglieder. Sie wollen heute mit anderen Wasserratten und Kanubegeisterten die … Auf die Boote…fertig…los! weiterlesen

Spuren aus der Vergangenheit

Bei meinen Streifzügen durch unsere Stadt ist mir diese verwahrloste Telefonzelle ins Auge gestochen. Genau diese Telefonzelle war es in der ich nach 1989 und vor dem Zeitalter des Handys meine Telefonate getätigt habe. Traurig das so achtlos mit Dingen umgegangen wird, die heute einigen als wertlos erscheinen. Damals war es nicht selbstverständlich schnell mal jemanden … Spuren aus der Vergangenheit weiterlesen

„Fliegende Edelsteine“

Unter diesem Motto steht die diesjährige Schmetterlingsschau im "Botanischen Garten" im Chemnitz. Bereits in der Woche vor Ostern hatte ich davon gehört und insgeheim gleich gedacht… da musst du unbedingt hin! Vorgestern war es dann soweit, bei starkem Schneefall habe ich mit meiner Tochter das Tropenhaus des Botanischen Gartens betreten. Meine Kamera fand das nicht … „Fliegende Edelsteine“ weiterlesen