Berauschender Mohn

Gestern bin ich in den Genuss des Anblicks eines leider schon fast verblühten Mohnfeldes gekommen.

Schon allein das Betrachten des Feldes war berauschend. Wenn man nur daran denkt, wie „beglückend“ erst der Milchsaft der Gesamtheit der Pflanzen des gesamten Feldes sein muss.

DSC_0164

Wusstet ihr zum Beispiel, das der Anbau dieser Pflanze in Deutschland verboten ist? Ich muss gestehen, mir war das bisher unbekannt. Wenn ihr diese Pflanze in eurem Garten aussäen wollt, dann verstoßt ihr gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der Anbau des lila Mohns bedarf einer Sondergenehmigung durch das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Allerdings gibt es die nur für bestimmte opiumarme Sorten. Da wundert es michallerdigs, das solch ein Feld frei zugänglich ist, so das sich eigentlich jeder daran bedienen kann, auch wenn es „nur“ eine opiumarme Sorte ist.

Ich meinerseits bediene mich dann doch lieber des wundervollen Anblicks und lasse mich von der Sucht nach schönen Foto berauschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s