Weg mit den bösen Geistern

Letzte Nacht brannten in ganz Deutschland wieder tausende große und kleine Maifeuer. Genau wie viele andere auch, habe ich im Kreise meiner Familie, die bösen Geister der dunklen Jahreszeit vertrieben und den Frühling mit einem kleinen Feuer willkommen geheißen. Gerade für Menschen die an Depressionen leiden wird das Ende der dunklen Jahreszeit immer sehnlichst erwartet. Genießen wir also die Sonne und nutzen ihre heilende Wirkung!

Gestern habe ich unser gemütliches kleines Feuer genutzt, um nah an die Flammen heran zu kommen. Ein bisschen experimentieren mit den ISO-Werten, der Blende und den Belichtungszeiten und schon sind ein paar gelunge Schnappschüsse entstanden. Romantisch, wohlig wärmend und stimmungsvoll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s